Uhren im MOSAIK von Hannes Hegen

Uhren

Uhrenhäufigkeit im MOSAIK von Hannes Hegen (DIGEDON Nr. 2)

Klassifikation

Elementar-Uhren (absteigend nach Gefährlichkeit)

  1. Feueruhr (Schrecken aller Klima-Zeloten)
  2. Sanduhr
  3. Sonnenuhr, verwandt mit Feueruhr (wegen der großen Hitze)
  4. Luftuhr

Wasseruhren kommen nicht vor. 

Mechanische Uhren (aufsteigend nach Gewicht)

  1. Armbanduhr
  2. Taschenuhr, Sonderform Stoppuhr
  3. Wecker
  4. Kaminuhr, Wanduhr, Sonderform Kuckucksuhr
  5. Standuhr
  6. Turmuhr, Giebeluhr, Bahnhofsuhr, Sonderform Horologium

Auftreten von Uhren im Digedonium innerhalb der Klassifikation und selbstverständlich in chronologischer Abfolge. Präsenz von Elementar-Uhren

1. Feueruhren

1.1. auch als Lebenslicht bekannt (Kerze mit stündlichen Einkerbungen) - Nr. 120, S. 13 zeigt die MHD (Mindesthaltbarkeitsdauer) von Dig, Dag und Runkel bis zum Termin der ultimativen Ent-Rübung an

2. Sanduhren

2.1. Sanduhr von General Obus, beim Angriff auf Rom Nr.18 S. 2

2.2. Sanduhr von Scharlatanius zur präzisen Medikation von Runkels Blackout - Nr. 98, S. 3

2.3. Sanduhr von Horoskopos, steht bloß so herum - Nr. 116, S. 14

2.4. Sanduhrenvergleich Teufelsbrüder und Strategos vor Angriff auf Pordoselene Nr. 123, S. 7

(Anmerkung: Für den reibungslosen und verlässlichen Betrieb einer Taschensanduhr ist allerdings äußerste Körperbeherrschung geboten. Dann funktioniert sie aber auch pünktlich auf's Sandkorn.)

3. Sonnenuhren

3.1. Sonnenuhr Bahnhof Nr. 3, S. 2

3.2. Felsspitze als Merker für Schatzsuche Nr. 6 (umgedrehte Sonnenuhr - d.h. man muss die Zeit kennen, um den relevanten Schatten zu sehen)

3.3. Obelisk, der schon auf zehn nach sieben zeigt und Feierabend anmahnt Nr. 46, S. 6

3.4. Sonnenuhr London Nr. 63, S. 11

3.5. Sonnenuhr Sultanspalast Nr. 215, S. 17

4. Luftuhren

4.1. Hahnenschrei zum Wecken der Kohorten Nr. 17/18 (Ton wird durch komprimierte Luft in der Hühnergurgel erzeugt), empirisch-biorhythmusgesteuert

Präsenz mechanischer Uhren

1. Armbanduhren

1.1. Armbanduhr von Dig im Sonderzug zur "Messestadt" Nr. 40, S. 3

2. Taschenuhren/Stoppuhren

2.1. Stoppuhr für Bombenattentat anlässlich der Kraftwerkseinweihung Nr. 30, ab S. 12

2.2. Taschenkuckucksuhr von Dr. Schluck, Tauschobjekte des Uhrenfetischisten Nr. 37, ab S. 3

2.3. Stoppuhr zur Niederschlagsmessung auf Archaikon Nr. 51, S. 8

2.4. Taschenuhrenvergleich Thompson-Borsig beim Lokomotivrennen Nr. 81, S 16

2.5. Taschenuhr ("gute, alte Pellkartoffel") des Gefreiten Meier auf Zitadelle Magdeburg Nr. 83, ab S. 14

2.6. Taschenuhr des Hofberichterstatters Flunker im Tiergarten Nr. 84, S. 14

2.7. Taschenuhr, erbeutet beim Eisenbahnraub Nr. 176, S. 14

2.8. Taschenuhr des Heuerbaas in Frisco Nr. 196, S. 4

3. Wecker

3.1. Wecker als Familienerb-s-tück des wackeren Seebären Kuddel Nr. 31, ab S. 2

3.2. Wecker von Bhur Yham Nr. 56, ab S. 10

4. Kaminuhr, Wanduhr

4.1. Wanduhr als Reisewecker eines Schnabel-Tieres Nr. 3, S. 2

4.2. Wanduhr im Gerichtssaal des Raumschiffs beim kurzen Prozess gegen Peer Tyla Nr. 28, S. 3

4.3. Wanduhr des Hotels im schönen Kurort Rodelbach Nr. 37, S. 14

4.4. Kaminuhr von Dr. Hooke in London Nr. 63, S. 12

4.5. Kaminuhr von Mr. Squeech in Soho Nr. 70, S. 16

4.6. Kuckucksuhr zur Wachpostendekoration in Glasgow Nr. 69, S. 3

4.7. Wanduhr von Mr. Robber, dem alten Sklavenjäger Nr. 156, S. 14

4.8. Wanduhr des Sheriffs, leider kaputt Nr. 165, S. 2

4.9. verschiedene Uhren beim Pfandleiher von Chinatown Nr. 195, S. 16

5. Standuhr, Regulator

5.1. Standuhr auf der "Louisiana" Nr. 156

5.2. Standuhr auf der Goldener-Ranch Nr. 189

6. Turmuhr, Giebeluhr, Bahnhofsuhr

6.1. Bahnhofsuhr beim Zwischenhalt in Seehausen Nr. 3, S. 23

6.2. Bahnhofsuhr der Endstation Nr. 3, S. 31

6.3. Bahnhofsuhr am Hauptbahnhof in der "Hauptstadt der Republikanischen Union" Nr. 29, S. 12

6.4. Bahnhofsuhren der Haltestellen bei Schlucks Odyssee zum Flughafen Nr. 37, S. 4

6.5. Bahnhofsuhr am Busdepot Nr. 37, S. 6

6.6. Giebeluhr in Magdeburg gegenüber dem Guerickeschen Bierstudio Nr. 53, S. 2

6.7. Turmuhr in Groggywater Nr 71, S. 2

6.8. Turmuhr in Köln Nr. 77, S. 3

6.9. Turmuhr der St. Nikolaus Kirche Nr. 77, S. 24

6.10. Turmuhr des Altstädter Rathauses in Praha, dem früheren Prag, Horologium detailliert Nr. 78, S. 3

6.11. Turmuhr der St. Nikolaus Kirche Nr. 78, S. 22

6.12. Giebeluhr in der Wiener Hofburg Nr. 83, S. 5

6.13. Giebeluhr an der Börse in Triest Nr. 87, S. 4

Auftreten von Andersuhrigen

  1. Zeitansage des General Obus:".. es ist schon Mittag ..") Nr. 18, S. 2
  2. Zeitansage: Ankunft der kaiserlichen Flotte in Malta ("in 5 h wird sie hier sein") Nr. 24, S. 17
  3. uhrenähnlicher Gegenstand: Nadelkissen von Meister Flick Nr. 35, S. 5
  4. uhrenähnlicher Gegenstand: Pulswärmer des Erdöl-Piraten Nr. 42, S. 17
  5. Spieluhr: intoniert den Bombenhit "Schlacht bei Mäuselkirch" Nr. 60, S. 2
  6. Uhrkette: Gastwirt Francesco Pizarro Nr. 74, S. 23
  7. Uhrkette: Portier des Hotel du Rome Nr. 82, S. 3
  8. Uhrwerk: Brandtaucher-Modell Nr. 89, S. 17
  9. Zeitansage: nichtlinearer countdown bei Perlentaucherausbildung Nr. 141, S. 14
  10. Uhrkette: Presse-Mogul Mr. Jones Nr. 153, S. 7
  11. uhrenähnlicher Gegenstand: Armband des unbestechlichen Postmeisters Nr. 164, S. 11
  12. Uhrkette: Lordschaft Flapdoodle Nr. 206, S. 2

Häufigkeit nach Jahren

Häufigkeit pro Monat

Häufigkeit nach Uhrenart

Animositäten der Chefredakteure zu Uhren

Mindestens fünf Uhren schafften es auf die Titelseiten